Gut Lesen   Gut Rechnen   Gut Schreiben  
           
Bayern Sachsen
Hessen Thüringen
Niedersachsen
NRW
Rheinland Pfalz
Linz
 
GUT LESEN
 
 
 
 
  Lesekompetenz zu erwerben bedeutet für ein LRS-Kind Arbeit, die es in erster Linie
selbst leisten muss. Im Gegensatz zur Nachhilfe, die dort ansetzt, wo ein Kind im
Unterricht etwas nicht verstanden hat, setzt eine pädagogische Therapie bei den
persönlichen Lernvoraussetzungen an und hilft somit dauerhaft.

Unser Förderunterricht orientiert sich an der individuellen Lernausgangslage, erfolgt
in einem motivierenden entspannten Lernklima und erfolgt im Regelfall in kleinen
leistungshomogenen Lerngruppen. Die Förderung ist ebenso auf die Verbesserung
des Selbstbildes ausgerichtet und berücksichtigt das individuelle Lerntempo.

Im Regelfall dauert eine Förderung zwischen 24 und 36 Monaten, um langfristig
gesicherte Erfolge zu gewährleisten.
Besondere Bedeutung haben die Pädagogen für Ihr Kind: Sie sind wichtige
Bezugspersonen, verfügen über fachliche und pädagogische Kompetenz sowie
Einfühlungsvermögen in die Situation der Kinder.
 
Home Links Impressum
Zurück